Bauchtanzkurse in Zürich, Bern und Basel Tanzschule für Bauchtanz Zürich: Zentrum für orientalischen TanzBauchtanz Zürich: Zentrum für orientalischen Tanz Bauchtanzkurse BauchtanzschuleAllgemeine Infos rund um den BauchtanzBauchtanz-BücherBauchtanzkurseBauchtanz-AnlässeWorkshops in orientalischem Tanz

Fachbücher orientalischer Tanz
Infos zur Autorin
Bestellformular
Grossbestellungen ab 10 Büchern

Band 1
Band 1: Didaktik, Methodik

Ergänzende Unterlagen
Feedback zu Band 1
Medienberichte, Rezensionen

Band 2
Band 2: Tanztechnik
Film: Zehn Aufbauisolationen
Ergänzende Unterlagen
Feedback zu Band 2
Medienberichte, Rezensionen

Diplomarbeit
Diplomarbeit DAS Tanzkultur

Orientalischer Tanzunterricht Band 1:

Didaktik, Methodik und Organisation

Das Buch richtet sich an Bauchtanzlehrerinnen, ist aus der Praxis für die Praxis geschrieben, umfasst 104 Seiten mit vielen praktischen Beispielen zur Unterrichtsgestaltung und ist farbig und schwarz/weiss illustriert.

• Hardcover: 104 Seiten (23.5x16.5cm)
• ZeoT-Verlag; 1. Auflage (August 2006)
• Sprache: Deutsch
• ISBN 3-9523179-0-X / ISBN 978-3-9523179-0-7

Preis: 19.90 Euro / 29.90 SFr. (inkl. Versand)

Inhalt

Das Buch umfasst folgende Themenkapitel mit vielen praktischen Beispielen zur Unterrichtsgestaltung.

Didaktik und Methodik (Seitenbeispiele)

  • Das didaktische Dreieck
  • Du als Tanzlehrerin
    • Magst du Menschen?
    • Nervosität und Lampenfieber
    • Kleider machen Lehrerinnen...
  • Deine Schülerinnen
  • Jetzt geht es zur Sache
    • Kommunizieren
    • Kontrollieren
    • Korrigieren
    • Die motivierende Lektion
    • Die fünf Säulen der Fitness
    • Sozialformen im Raum
  • Lernziele
    • Ziele und Plan Einführungskurs
    • Aufbauende Niveaus (Stärkeklassen)
    • Jahresziele Niveau A
    • Jahresziele Niveau A/M
    • Jahresziele Niveau M und höher
    • Zusammenfassender Bewegungskatalog

Die orientalische Tanzlektion (Seitenbeispiele)

  • Vorbereitung deiner Lektion
    • Einleitung und Warm-Up
    • Achsentraining
    • Techniktraining
    • Choreografie
    • Improvisation
    • Ausklang / Cool-Down
  • Nachbereitung deiner Lektion

Kursorganisation (Seitenbeispiele)

  • Urheberrechte
  • Der Kursraum in Untermiete
  • Der eigene Raum
  • Kursplanung
  • Werbung
  • Events
  • Administration
  • Ist dein Kurs rentabel?
  • Allein oder im Team?

Literaturverzeichnis

Orientalischer Tanzunterricht: Didaktik, Methodik und Organisation

Umschlagstext

Erfolgreich Bauchtanz unterrichten ist lernbar

Erfolgreich unterrichten – der Wunsch jeder Bauchtanzlehrerin! Aber was bedeutet „erfolgreich“? In guten Kursen lernen die Schülerinnen schneller, sie haben mehr Freude am Tanzen, sie besuchen die Kurse länger und empfehlen sie weiter.
Dieses Buch vermittelt dir das nötige Wissen für die Gestaltung motivierender Lektionen und stufengerechter Kurse und ist voll von praktischen Tipps. Im ersten Teil perfektionierst du deine didaktischen Grundlagen: Vielseitige Kommunikation, nützliche Korrekturen, Arbeiten mit stufengerechten Lernzielen. Der zweite Teil zeigt, wie man eine motivierende, lehrreiche und gesunde Tanzlektion nach allen Regeln der Kunst aufbaut – von der Vorbereitung über Warm-Up, Achsentraining, Techniktraining mit verschiedenen Hilfsmitteln, Choreografie und Improvisation bis zur professionellen Nachbereitung. Der dritte Teil des Buches hilft dir schliesslich, den organisatorisch-administrativen Teil des Unterrichts zeitsparend und zielgerichtet abzuwickeln: Du erfährst alles über Raumsuche und -miete, Kursplanung, Werbung, Kursadministration, Urheberrechte und Rentabilität.

Zur Autorin

Dr. Miriam Missura Marzetta leitet das Zentrum für orientalische Tanzkunst (ZeoT) in Zürich. Sie tanzt seit dem Vorschulalter, unterrichtet seit ihrem 16. Lebensjahr, ist eidgenössisch anerkannte Ausbildnerin und bildet heute Tanzlehrerinnen aus.
Mit ihrer 1998 entwickelten „orientalischen Basistechnik“ führte das ZeoT-Team seither über 2500 Schülerinnen in die Grundlagen des Bauchtanzes ein. Das System überzeugt durch die logische Bewegungsentwicklung und die vielseitige Methodik.