KHALED SEIF // KLASSISCH

Khaled Seif, 1963 in Ägypten als Sohn eines Schauspielers geboren, ist Tänzer, Tanzlehrer, Perkussionist und Buchautor. Seit seinem zehnten Lebensjahr hat er sein Leben dem Tanz und der Musik verschrieben. Seine ersten Tanzschritte im städtischen Kulturhaus machten ihn schnell zu einem regional bekannten Talent im Tanz und dem Trommelspiel. Mit 18 Jahren folgte eine intensive Zeit: Studium an der Kunstakademie Kairo, Gesangsunterricht, Lehrtätigkeit als Tanzlehrer und vor allem ein langfristiges Engagement im berühmten Ensemble von Hassan Afifi und regelmässige Auftritte mit dem Ägyptischen Fernsehballett. 

Ab 1989 lebte Khaled in der Schweiz, wo er seinen Curriculum durch die Ausbildung zum Tanz- und Sportpädagogen komplettierte und bald darauf seine eigene Schule gründete; die Oriental & Ethnotanzschule Khaled Seif. Seine tiefe Kenntnis über die orientalische Musik und Tanz hat er in zwei Büchern niedergeschrieben: „Musik, Rhythmus und Tanz“ (1999, vergriffen) und „Die Welt des Raks Shaabi. Ägyptischer Folkloretanz und mehr“ (2003), welche in der Szene des orientalischen Tanzes als Standardwerke gelten. 

Seit 2016 lebt Khaled in Frankreich, von wo aus er als internationaler Lehrer, Choreograph und Tänzer agiert. Jedes Jahr wird er eingeladen zu den grössten Tanzfestivals der Welt: Japan, Argentinien, Brasilien, Italien, Spanien und viele mehr.

In seinem Unterricht vermittelt Khaled Seif nicht nur Bewegungen, sondern fördert auch die Musikwahrnehmung und die kulturellen Kenntnisse. Sein Repertoire geht gleichermassen in die Tiefe der einzelnen Stile als auch in die Breite deren Vielfältigkeit. Er ist bekannt, ein fordernder und förderner Lehrer zu sein, der sowohl Anfängerinnen wie auch erfahrenen Tänzerinnen auf ihrem Weg durch die Tanzwelt begleiten kann.


KLASSISCH

Khaleds langjährige Unterrichtserfahrung ist in jeder Lektion spürbar. Er versucht, jeder Tänzerin ihren individuellen Ausdruck zu entlocken, während er die technischen Grundlagen des Tanzes unterrichtet. 
 
Der klassische orientalische Tanz oder Raqs Sharqi ist ein Muss für jede Tanzroutine und gilt als eines der Meisterstücke im orientalischen Tanz. Die Herausforderung dabei ist die verschiedenen Rhythmen und Tanzstile zu erkennen und die passenden Kombinationen dazu zu tanzen.

Der Samstag widmet sich der Erarbeitung der Technik. Die wichtigsten Elemente des Stils werden einzeln und in Kombinationen eingeübt. Auch die Musikstruktur, die typischen Instrumente und die verwendeten Rhythmen werden thematisiert. Am Sonntag wird auf der Basis der erlernten Elemente eine choreografierte Kombination einstudiert. Dabei wird auch am tänzerischen Ausdruck gearbeitet.


KLASSISCH TECHNIK

Samstag 18. November // 11.30 - 13.30
Niveau: ab A/M // Preis: CHF 70 // Sprache: Deutsch

KLASSISCH KOMBINATIONEN

Sonntag 19. November // 11.30 - 13.30
Niveau: ab A/M // Preis: CHF 70 // Sprache: Deutsch

PACKAGES

Bei einer Buchung von drei oder mehr Workshops mit Khaled melde Dich für einen Workshop an, und schreibe im Kommentarfeld für welche weiteren Workshops und für welches Package Du Dich anmelden möchtest.

3 Workshops: 15% Rabatt
4 oder mehr Workshops: 25% Rabatt 

Die Zahlung ist unmittelbar nach Erhalt der Workshopbestätigung fällig.