LEHRERIN WEITERBILDUNG 2019

Du möchtest Orientalischen Tanz unterrichten, aber weisst nicht, wo beginnen?

Du unterrichtest bereits, aber fühlst dich nicht sicher beim Korrigieren?

Du bist Tanzlehrerin und hast Lust, deine Potenzial noch mehr auszuschöpfen?

Die Lehrerinnen Weiterbildung des ZeoT füllt Deine methodische Werkzeugkiste wieder auf und gibt Dir eine klare Struktur, nach der Du die orientalischen Basisisolationen unterrichten kannst. Verschiedene Wege zur Haltungskorrektur, Choreographieren für den Unterricht oder Semesterplanung stehen dabei genauso auf dem Programm wie wertvolle Inputs von Experten aus Body Conditioning, Yoga, Franklin-Methode, Ballett und Humour training.
Bauchtanz Lehrerin Weiterbildung

Einführung ins Unterrichten

bauchtanz Lehrerin Weiterbildung

Das ZeoT hat viel Erfahrung im Unterricht von Anfängerinnen. Im Zentrum der Lehrerinnen-Weiterbildung steht die "Orientalische Basistechnik“ nach Miriam Missura, so wie sie auch im ZeoT unterrichtet wird. Der Kurs richtet sich sowohl an Tänzerinnen, die gern mit dem Unterrichten beginnen wollen, als auch an Tanzlehrerinnen, die bereits unterrichten und sich weiterbilden möchten. 

 

MODUL 1: Bewegungsgrundlagen & Unterrichtsorganisation (4 Tage)

Anatomie und Haltungsaufbau, Haltungskorrektur, die fünf Primärbewegungen in den drei Isolationszentren Becken, Brustkorb und Kopf, die zehn Sekundärbewegungen im Becken und Brustkorb, Übungsvarianten und Schrittkombis für deren Bewegungsentwicklung, Einsatz von Requisiten (Stock, Hocker, Ball)

Unterrichtsstruktur und Lektionenziele, Lehr- und Lernformen, Möglichkeiten für Aufwärmen, Techniktrainings und Auslaufen, Bewegungskatalog von Einsteigerinnen, Anfängerinnen und Mittleren.

Zusätzlich dazu gibt es Inputs von externen Dozenten und Dozentinnen aus Yoga, Franklin-Methode, Ballett, Body Conditioning und Humour training.

bauchtanz lehrerin Weiterbildung

MODUL 2: Musik- und Choreografiegrundlagen

(3 Tage) 

Rhythmus und Melodie, Musikstücke auszählen, typische Musikgenres, stufengerechte Bewegungselemente bestimmen, Anleitungsmöglichkeiten zur Improvisation, eine Choreografie als Kursperiodenziel entwickeln, den Bewegungsaufbau über die Kursperiode bestimmen, stufengerechter Einsatz von Stock und Schleier.

Bauchtanz lehrerin Weiterbildung

MODUL 3: Praktikum: Übungslektionen in einem Live-Kurs

(3 Tage)

Die angehenden Lehrerinnen unterrichten gemeinsam in einem vollständigen Einführungskurs mit echten Einsteigerinnen, komplett mit Vorbereitung, Supervision und individuellem Feedback. 

Kursdaten

Modul 1: 12.09.2019 – 15.09.2019
Modul 2: 25.10.2019 – 27.10.2019
Modul 3: 08.11.2019 – 10.11.2019 (inkl. Live-Einführungskurs (Sa/So 13.30 - 16.30)

Zeiten:
Do / Fr 09.00 – 17.00
Sa / So 10.00 – 18.00








Kurskosten: 1400 CHF

Zusätzlich zum Bewerbungsformular bitten wir Dich, uns ein Tanzvideo von Dir zu schicken. Bitte Zugangsdaten zu Video (z.b. WeTransfer, Dropbox) an [info@zeot.ch][1] senden.

*ca. 1 min lang Aufnahme nicht älter als 6 Monate vor der Anmeldung. Es darf ein Video aus dem Studio sein oder ein Ausschnitt aus einer Show, eine Choreo oder Improvisation. Bitte gib eine kurze Beschreibung zum Video (Improvisation, Choreo, Auftritt, etc. [1]: mailto:info@zeot.ch