Back to All Events

LYA ELCAGU - YOGA FÜR TÄNZERINNEN

yoga for dancers Zurich

Lya Elcagu ist eine international tätige Tänzerin aus der Schweiz. Seit sie 2003 mit Auftritten begonnen hat, hat sie für unterschiedlichstes Publikum in verschiedenen Ländern getanzt. Seit 2014 lebt und tanzt sie vorwiegend in Argentinien wo sie neben dem Orientalischen Tanz mit Tango begonnen hat. Seine Sehnsucht, Sinnlichkeit und nicht zuletzt seine unbändige Kraft waren es, die sie in diesen Tanz eintauchen liesen. Die darin notwendige eigene Körperkontrolle, vereint mit der Verbindung zum Tanzpartner, haben sie neue Bewegunsabläufe entdecken lassen. Mittlerweile lebt sie ausschliesslich vom Tango und arbeitet an der DNI Tango Schule in Buenos Aires, welche letztes Jahr den Preis zur besten Tangoakademie bekommen hat. Unter der Leitung von Dana Frigoli hat sie zusammen mit der DNI-Tango-Tanzkompanie (Cia DNI Tango) in "Fragmentos", "DOS" und "SerES MaterialES" mitgewirkt. Neben ihrer tänzerischen Tätigkeit hat sie sich als Ashtanga & Vinyasa-Yoga-Lehrerin ausbilden lassen. Die darin anereigneten Körperkenntnisse, spiegeln sich in ihrem Unterricht wieder. 


YOGA FÜR TÄNZERINNEN

Das erlernen von Körperausrichtung

Der Tanz sowie Yoga gehen Hand in Hand mit dem Verstehen von Bewegungen, der Körperausrichtung und biomechanischen Abläufen im Körper. Es geht darum, den Körper besser kennen und verstehen zu lernen, sich seiner Muskeln, seinen Artikulationen, seiner Funktionen vor Augen zu führen. Sich seinem Körper bewusst zu werden, ist sich seines Selbst bewusst zu werden. Präsent zu sein, sich zu observieren und mit Aufmerksamkeit mit dem Körper zu arbeiten, lässt das Körperpotential und das Wohlbefinden steigern. Yoga kann dein Leben verändern. Durch stetiges üben der Asanas wirst du bald feststellen, wozu du und dein Körper fähig sind! 


Niveau: offen // Preis: CHF 50 // Sprache: Deutsch

Earlier Event: June 9
DAY RETREAT // dare to dream big
Later Event: July 20
LYA ELCAGU - SCHÖNE BEINE IM TANZ