Lhamo

LHAMO ist in der Schweiz geboren und aufgewachsen, kam aber durch die tibetische und italienische Abstammung ihrer Eltern schon früh mit verschiedenen Kulturen in Kontakt, was ihr eine weltoffene Sichtweise vermittelt hat. Sie fühlt sich jedoch in der Schweiz ganz zu Hause.

Tanzen war schon immer ein Teil ihres Lebens: Ballett im Vorschulalter, Hip Hop als Teenager, später Standardtänze geschnuppert bis sie Ende 2008 dem orientalischen Tanz verfallen ist. Seitdem bildet sie sich autodidaktisch und in Workshops bei nationalen und internationalen DozentInnen regelmässig weiter.

Für Lhamo ist der orientalische Tanz Leidenschaft, Hobby und Beruf zugleich und das ZeoT ist wie ein zweites Zuhause. Sie hat von der Bauchtanz-Einführung bis zum fortgeschrittenem Niveau alle Kurse besucht und im 2011 Havva's „Oriental Dance Art“ Ausbildung im ZeoT absolviert. In dieser Ausbildung erlernte sie von Miriam Missura das Kurskonzept der "orientalischen Basistechnik", welches sie mit ihrem eigenen Wissen und Können anreichert und mit viel Freude tanzinteressierten Frauen vermittelt. Sie unterrichtet Kurse in deutscher und englischer Sprache und ist für die Administration des ZeoT zuständig.

 

Lhamo ist Mitglied der Oriental Divas, der bekannten Showgruppe für orientalischen Tanz, und tritt mit ihren Tanzkolleginnen und auch als Solistin regelmässig an Shows und Privatanlässen auf.    

<- Zurück zur Team Seite (DE) oder Team Site (EN)